zurück zur Übersicht

LBW Stegrampe

LBW bietet mit der leichten Aluminiumschiene, natürlich als Paar eingesetzt, eine hervorragende, kostengünstige, sichere Möglichkeit, mit einem Rollstuhl auch größere Höhenunterschiede zu überwinden. Die bewährte Konstruktion aus bestem Aluminium zeichnet sich durch geringes Eigengewicht, hohe Tragkraft und Sicherheit aus. Mit dem stabilen Rand, durch den sich eine Fahrrinne bildet, und die rutschsichere Fahrfläche,  ist doppelte Sicherheit gewährleistet. Zum Transportieren lässt sich eine Schiene in die andere legen, leichtes Befördern ist also garantiert. Dazu kommt das geringe Eigengewicht einer Schiene, das, je nach Maß, zwischen 4 und 11 kg liegt. Die Innenbreite einer Schiene ist 15,5 cm, die Außenbreite 23 cm. Es können also auch Rollstühle mit etwas breiteren Rädern mühelos die LBW Stegrampe befahren. Je nach Ausführung der jeweiligen Schienen können Höhenunterschiede von 13 bis 81 cm überbrückt werden. Die Tragkraft pro Schienenpaar beträgt, je nach Länge, 350 bis 700 Kilogramm.